user heart_solid
0 shopping_cart
  • check Direkt vom Hersteller
  • check Marktführer
  • check Gemacht in Schweden

Märkning av offert

*

Pflichtfelder
heart_solid Ta bort från inköpslista
heart_outline Lägg till i inköpslista
  • Meine Favoriten
  • {{ list.name }}
Neue Liste erstellen

Luftentfeuchter EvoDry 12H

Der EvoDry 12H ist ein energieeffizienter Sorptionsentfeuchter, der sich sowohl für temporäre, als auch permanente Installationen eignet. Der EvoDry 12H ist mit einem elektrischen Hygrostat ausgestattet, mit dem das gewünschte Feuchtigkeitsniveau eingestellt werden kann.

Artikelnr. 20120
EAN-Code:
'7350072461364
  • check Auf Lager (41)
  • iconfinder_truck-delivery-shipping-logistics_2205238 Lieferung von uns: 2021-12-02
  • check Direkt vom Hersteller
  • check Marktführer
  • check Gemacht in Schweden

Kontrolliert das Raumklima. Bekämpfen Sie Schimmel und Feuchtigkeit mit dem EvoDry 12H

Der EvoDry 12H ist ein energieeffizienter Entfeuchter mit Trockenmitteln, der sich sowohl für temporäre, als auch permanente Installationen eignet. Der EvoDry 12H ist mit einem elektrischen Hygrostat ausgestattet, mit dem das gewünschte Feuchtigkeitsniveau eingestellt werden kann. Alle Entfeuchter aus der EvoDry-Serie wurden so entwickelt, dass sie energieeffizient arbeiten. Deshalb sind dies die energieeffizientesten Entfeuchter auf dem Markt.

Sie eignen sich für die Anwendung in Lagerräumen, Kellerräumen oder Häusern mit einem Raumvolumen von bis zu 200 m³.

Sie verfügen über ein eingebautes elektrisches Hygrostat mit einer Skala, das sich in der Nähe des Einsaugfilters befindet. Diese Kontrolleinheit beginnt mit dem Entfeuchten, wenn das Feuchtigkeitsniveau die eingestellte Menge überschreitet. Permanente Entfeuchtung erfolgt, wenn man das Rad auf EIN stellt. Der Ventilator des Entfeuchters ist in Betrieb, wenn der Kontakt angeschlossen ist. Nur der Entfeuchtungsprozess wird über das Hygrostat gesteuert.

Im Gegensatz zu Kühl- und Kondensentfeuchtern sammelt der Entfeuchter mit Trockenmitteln das Wasser nicht in einem Behälter oder Rohr, sondern gibt die Feuchtigkeit über einen Luftstrom wieder ab. Der Acetec EvoDry 12H Entfeuchter mit Trockenmitteln transportiert die Feuchtigkeit über ein Naturgasrohr.

Anwendungsumgebung: Vorrat, Keller, Garage, Sanierung, Ferienhaus

Umfasst:

  • Luftentfeuchter EvoDry 12H
  • Dampfgasschlauch 1,5 m
  • Zwei Schlauchklammern
  • Ausflusseinheit

Was ist der Unterschied zwischen den Modellen EvoDry mit den Steuerungen H oder P?

EvoDry H

H steht für Hygrostat und eignet sich für Entfeuchtung und Sanierung. Die H-Modelle sind universell einsetzbar und passen zu den meisten Entfeuchtungsanwendungen.  

EvoDry P

P steht für Panel und eignet sich für Entfeuchtungen bei denen man das Raumklima extern überwachen will und bei denen der Entfeuchter alarmiert, wenn das Klima nicht gut ist. Dies können etwa Kriechräume oder Dachböden sein, in denen man das Klima überwachen will.

Funktionen EvoDry 12H und 12P

Durchfluss EvoDry 12

Prozessluft

Feuchte Luft, die entfeuchtet wird.

Dampfluft

Geringer, feuchter Luftstrom, der die Feuchtigkeit aus
dem Raum zieht.

Trockenluft

Trockene und etwas erwärmte Luft, die in den Raum geblasen wird.

Hygrostat EvoDry 12H Panel EvoDry 12P

H - Hygrostat

Mit eingebautem elektrischen Hygrostat, Einstellungen erfolgen auf der Skala in der Nähe des Einzugsfilters. Die Steuerung startet das Entfeuchten, wenn der Feuchtigkeitsgehalt den eingestellten Wert übersteigt. Permanente Entfeuchtung erfolgt, wenn man das Rad auf EIN stellt.

P - Panel

Erweiterte Steuerung für erhöhte Sicherheit. Alle Einstellungen
erfolgen über das Panel. Mit dieser Steuerung haben Sie volle Kontrolle über den Feuchtigkeitsgehalt und die Temperatur im Raum. Ein Alarm auf dem Panel zeigt an, wenn das Raumklima nicht dem eingestellten Wert entspricht. Mehrere Einstellmöglichkeiten mit Energiesparmodus und Servicemeldung (Filter austauschen).

Prozessorkarte EvoDry 12H

 

 

 

 

Ventilatorantrieb - Über die Umkopplung auf der Platine können unterschiedliche Antriebe für den Ventilator des Entfeuchters eingestellt werden.

Der Lüfter verfügt über drei verschiedene Betriebsarten:

  1. Ständiger Betrieb des Prozessluftventilators.
  2. Lüfter stoppt, wenn der Feuchtigkeitsgehalt unter dem eingestellten Wert liegt. Alle 4 Stunden startet und läuft der Lüfter 15 Minuten lang, um den Feuchtigkeitsgehalt zu überprüfen.
  3. Lüfter stoppt, wenn der Feuchtigkeitsgehalt unter dem eingestellten Wert liegt. Alle 12 Stunden startet und läuft der Lüfter 3 Minuten lang, um den Feuchtigkeitsgehalt zu überprüfen.

WERKSEINSTELLUNGEN EVODRY 12P

Sprache - Swedish 
Wartung/Inspektion - 180 Tage 
Feuchtewert-Einstellung - 60% 
Betriebsart der Feuchtigkeitsregelung - RF (relative Luftfeuchtigkeit) 
Betriebsart der Ventilatorregelung - Konstant Ein 
Startverzögerung - Aus 
Startsequenz - Aus

WERKSEINSTELLUNGEN EVODRY 12H

Hygrostat (Feuchtigkeitsgehalt) - 60 %
Ventilatorantrieb - Ventilatormodus 1

Knopf EvoDry 12

EVODRY 12H & 12P
HOCH/NIEDRIG

Der Entfeuchter kann über den Umkoppler in einen hohen oder niedrigen Kapazitätsmodus gestellt werden.

 

   

Benötigen Sie bei der Auswahl eines Entfeuchters Hilfe? 

Verwenden Sie unsere Anleitung, um einen Entfeuchter auszuwählen, der am besten zu Ihren Anforderungen passt. Oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. 

Art des Luftentfeuchters Trockenmittel
Arbeitsbereich, °C '-20 - +40
Geeignet bis zu (m3) 200
Steuergerät Humidistat
Steuerung über app Nein
Nasser luftstrom, m3/H 29/16
Nassluftauslass, mm 50
Trockener luftstrom, m3/hr 210/120
Trockenluftauslass, mm 125
Kapazität, bei 20°C/60%RF, l/24h 14
Kapazität, max. l/24hrs 18
Geräuschpegel dB(A), 3 m entfernung 59/46